Die richtige Morgenroutine sorgt für einen produktiven Tag (Foto: BRUNO CERVERA / Unsplash)

Die richtige Morgenroutine sorgt für einen produktiven Tag (Foto: BRUNO CERVERA / Unsplash)

So kickstartest du schon morgens deine Karriere

Michelle Obama, Anna Wintour und Margret Thatcher haben es – und du solltest es auch haben: ein Morgenritual. Denn wer frisch und routiniert in den Tag startet, ist nachweislich produktiver und ausgeglichener. Gut, es ist nicht Jedermannssache, den Tag wie Anna Wintour, Chefredakteurin der Vogue, um sechs Uhr morgens mit einem Tennis-Match zu beginnen, aber Sport ist an sich nicht verkehrt. Wir haben hier zwei Morgenrituale für dich, mit denen du nicht nur deinen Tag verbessert, sondern auch dein Karriere pushen kannst.

 Für gemütliche Aufsteher:

Wenn morgens der Wecker klingelt, drückst du am liebsten noch zweimal die Snooze-Taste und drehst dich genüsslich noch mal um? Unter der Decke zu kuscheln ist auch viel gemütlicher, als direkt unter die Dusche zu springen. Erkennst du dich wieder? Dann brauchst du einen sanften Start in den Tag. Hier sind unsere 3 Tipps für dein Morgenritual:

1. Versuche, den Tag mit einer maximal 10-minütigen Meditation zu beginnen. Die kannst du ganz entspannt in deinem Bett machen oder du legst dir schon abends ein Kissen oder eine Yogamatte bereit und setzt dich morgens gelassen darauf. Apps wie 7mind geben dir als Meditationsneuling Anleitung für die Meditation. Mit der Übung kannst du dich optimal auf den Tag einstimmen und dich schon mal auf die wichtigen Dinge fokussieren. Das hilft dir, bei all deinen Aufgaben nicht den Überblick zu verlieren.

2. Nimm dir die Zeit und genieße bewusst dein Frühstück und die Tasse Kaffee. Eine amerikanische Studie zeigt, dass routinierte Frühstücker weniger oft an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden. Wenn das kein Grund für eine genussvolle Auszeit am Morgen ist! Eine milde Kaffeesorte wie Gala von Eduscho weckt dich beim Frühstsücken langsam auf. Das Koffein schärft  deine Wahrnehmung und Leistungsfähigkeit für die erste Aufgabe des Tages.

3. Du hast einen neuen Job? Oder konntest heute etwas länger schlafen? Nenne drei Dinge, für die du heute dankbar bist. Klingt esoterisch, wirkt aber. Sich ins Gedächtnis zu rufen, wofür man dankbar ist, sorgt für ein Erfolgserlebnis nach dem Aufstehen. Außerdem setzt du damit einen positiven Anker für den Tag. Jetzt kann nichts mehr schiefgehen.

Sport als Morgenroutine sorgt für den ersten Endorphin-Kick des Tages (Foto: Emma Simpson / Unsplash)

Sport als Morgenroutine sorgt für den ersten Endorphin-Kick des Tages (Foto: Emma Simpson / Unsplash)

Für Energiebündel:

Du bist eher der energetischer Typ? Wenn der Wecker klingelt, sitzt du senkrecht im Bett und die Energie strömt dir durch die Adern, denn du kannst es kaum erwarten, in den Tag zu starten? Dann haben bringt es auch nichts, sich zu zwingen langsam zu machen. Mit diesen drei Tipps nutzt du dein Potential schon am Morgen und kannst mit einem guten Gefühl zur Arbeit gehen.

1. Sport ist Mord? Wohl eher nicht. Sich am Morgen schon auszupowern, bringt erste Erfolgsmomente und dein Körper schüttet direkt erste Endorphine aus. Joggen, Schwimmen oder Yoga – je nachdem, was deine Lieblingsbeschäftigung ist. Schon 20 Minuten bringen deinen Kreislauf in Schwung.

2. Auf Touren kommt dein Kreislauf auch bei einer heiß-kalten Wechseldusche. Das macht richtig was, stärkt Bindehaut und Kreislaufsystem. Also ab unter die Dusche! Übrigens, 72 % aller Deutschen haben die besten Ideen unter der Dusche. Das liegt daran, dass Duschen reine Routine ist und der Kopf Zeit hat über anderes nachzudenken.

3. Mach dich wach mit einem starken Kaffee. Das braune Heißgetränk ist das liebste der Deutschen, denn die trinken im Jahr etwa 162 Liter. Für den richtigen Koffeinkick sorgt zum Beispiel der FOR BLACK ‘N WHITE Kaffee von Tchibo. Eine Tasse mit 150 ml enthält 80mg Koffein und macht damit genauso wach wie ein Energie-Drink, ist aber deutlich gesünder.

Tchibo Caffissimo mini Pastel (Foto: Tchibo)

Tchibo Caffissimo mini Pastel (Foto: Tchibo)

Dir fehlt noch das passende Equipment für den Kaffee am Morgen? Dann komm zu unserem Business Crush Event diesen Samstag, den 21. April in München. Unter allen Workshop-Teilnehmerinnen verlosen wir 2 Tchibo Cafissimo mini Pastell Kaffeemaschinen .

Tickets für das Event gibt es bei auf unsere Xing-Event Seite.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.